Praxisaustausch im Bereich Employee Experience:

Wie wichtig ist zuhören in Krisenzeiten?

June 3, 2020 / 11.00 - ca. 11.45 Uhr Berlin Time



Die Corona-Krise setzt alle unter Druck – gleichzeitig ist Employee Experience eines DER Top-Themen für Human Resources Abteilungen. Doch gerade in und nach Krisen- und Frustzeiten den Finger in die Wunde zu legen käme für Personalmanager on top, könnte zynische Reaktionen auslösen, brächte wenig vergleichbare Ergebnisse, geringe Rücklaufquoten usw.

Zudem sind die verschiedenen Berufsgruppen in den Unternehmen ganz spezifisch betroffen. „Gießkannen“-Aktivitäten sind daher zu komplex und teuer, praktisch kaum vorzubereiten, verpuffen weitgehend und stellen vielfach bloß Aktionismus dar.

Aber – die Krise vergrößert auch die Unsicherheit durch Unklarheit – aktuell und im Hinblick auf die Zeit danach: bei Mitarbeitern, in HR, bei Führungskräften u.a. – gerade in der Krise und der folgenden „Übergangsphase“ können Zuhören und Handeln helfen. Zudem lechzen die KollegInnen nach Positiv-Momenten. Die klassische Mitarbeiterbefragung ist vermutlich das letzte, was helfen würde.

Aber wie genau lässt sich das Zuhören besser und eher im 80:20-Modus bewerkstelligen, was ist angemessen zu fragen und wie können wir nicht nur Meinungen sammeln, sondern etwas daraus machen? Dazu wollen wir mit Ihnen einige Thesen rund ums Zuhören in und nach Krisenzeiten diskutieren.
Mit diesem Format bieten wir Ihnen einen Austausch zwischen HR Kolleginnen und Kollegen an. Roland Abel wird einen kurzen Impulsvortrag halten und dann in die Diskussion einsteigen. Wir möchten Ihnen einen Rahmen für den praxisbezogenen Austausch bieten. Die Session wird nicht aufgezeichnet. Registrieren Sie sich jetzt - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Jetzt registrieren

Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketinginformationen von Qualtrics zu erhalten, die in unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen aufgeführt sind. Sie können sich jederzeit abmelden.
Mit dem Absenden stimme ich den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbestimmungen von Qualtrics zu
Picture of Dr. Roland Abel

Speaker


Dr. Roland Abel

Head of Growth & Strategy - Employee Experience (EX) DACH von Qualtrics

Roland Abel unterstützt Kunden bei der Erhebung von Experience-Daten. Er blickt auf über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Employee Experience zurück. Bei einer großen HR-Beratung führte er als Practice Head Employee Insights Germany & Austria multinationale Mitarbeiterbefragungen für internationale Konzerne in der DACH-Region durch. Dabei betreute er die Konzeption und Auswertung der Umfragen, die Besprechung der Ergebnisse mit der Führungsebene und um die Planung von Folgeaktivitäten. Zuvor promovierte er in Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

Über 11.000 Marken und 99 der 100 besten Wirtschaftshochschulen verwenden Qualtrics