Praxistipps

Covid-19: Was bedeutet die Krise für die Marktforschung?

Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Maßnahmen führen dazu, dass insbesondere Marktforschungen ihre Kunden unter völlig neuen Aspekten betrachten müssen. Als Experience Management Experte können Sie einen entscheidenden Beitrag leisten, um Ihr Unternehmen bei der Bewältigung dieser Krise zu unterstützen.

Im folgenden Beitrag geben wir Ihnen einige Orientierungshilfen und Tipps zur Anpassung Ihrer Marktforschungsaktivitäten oder Ihres XM-Programms an die Hand – damit Sie Ihrem Unternehmen helfen können, die Krise im Sinne Ihrer Kunden erfolgreich zu navigieren. Nutzen Sie die Erfahrung unserer Marktforschungsexperten. Laden Sie jetzt unsere Praxistipps herunter!

White Paper jetzt herunterladen!

Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketinginformationen von Qualtrics zu erhalten, die in unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen aufgeführt sind. Sie können sich jederzeit abmelden.
Mit dem Absenden stimme ich den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbestimmungen von Qualtrics zu

Fünf Tipps, wie Sie Ihre Programme anpassen können



Als Experience Management-Experte können Sie einen entscheidenden Beitrag leisten, um Unternehmen bei der
Bewältigung dieser Krise zu unterstützen, indem Sie Ihre XM-Kapazitäten kontinuierlich optimieren und
ausbauen, Erkenntnisse an diejenigen weitergeben, die daraus relevante Maßnahmen ableiten können, und sich
schnell an dieses dynamische Geschehen anpassen. Denn genau darum geht es bei Experience Management.
Holen Sie sich die Tipps!

Weltweit vertrauen mehr als 11.000 Kunden auf Qualtrics