Plattform > Core XM > Conjoint-Analyse

Software zur Conjoint-Analyse

Mit prädiktiven Einblicken Produkte und Preise optimieren

Demo anfordern

Sie wollen ohne großes Rätselraten zielgerichtet Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die Ihre Kunden lieben? Ob Sie nun ein neues Produkt auf den Markt bringen oder ein Paket an Zusatzleistungen für Ihre Mitarbeiter schnüren: Mit der Produktoptimierung auf Basis einer Conjoint-Analyse konfigurieren Sie automatisch die für Ihr Unternehmen sinnvollsten Produkte und Preise.

  • Ermitteln Sie noch vor der Einführung automatisch die optimale Produktkonfiguration und den perfekten Preis.
  • Erkennen Sie die wichtigsten Entwicklungsbereiche, um Ihre Erfolgschancen zu optimieren.
  • Finden Sie mit dem intuitiven Simulator heraus, wie sich veränderte Produktmerkmale und Preise auswirken – und vergleichen Sie die Resultate mit den Werten der Konkurrenz.
  • Analysieren Sie mit ein paar Mausklicks Ihre Ergebnisse, um aussagekräftige und praxisorientierte Insights zu gewinnen.

Treffen Sie dank Qualtrics durch Conjoint-Analysen die besten Entscheidungen

Demo anfordern

In 4 Schritten zum perfekten Produkt

Mehrere Wochen Arbeit, viele Jahre Erfahrung und eine akademische Ausbildung in der Marktforschung: Das waren früher die Voraussetzungen für eine Conjoint-Analyse. Heute können Sie solche Studien innerhalb weniger Minuten in vier einfachen Schritten zusammenstellen, überprüfen und auf den Weg bringen. Außerdem können Sie die Ergebnisse in Echtzeit analysieren. Das Optimierungstool zeigt Ihnen automatisch die perfekte Konfiguration für Ihre Produkte und Dienstleistungen, sowie den idealen Preis.

Ihr Produkt auf dem Prüfstand

Der intuitive Simulator ermittelt für Sie automatisch die optimale Produktkonfiguration und Preissensibilität. Stellen Sie unterschiedliche Produktkonfigurationen individuell ein. Vergleichen Sie die Ergebnisse untereinander und mit den Produkten der Konkurrenz. Legen Sie außerdem die Preissensibilität und Änderungen an den Produktmerkmalen fest. Ein weiterer Pluspunkt, wenn Sie mit dem Segmentierungstool von Qualtrics arbeiten: Sie können die Erwartungen spezifischer Segmente mit verschiedenen Produktkonfigurationen abgleichen.

Detaillierte Analysen – spielend einfach

Das Tool übernimmt die gesamte Optimierung für Sie. Mit anderen Worten: Sie müssen nicht erst lange Attribute, Pakete an Merkmalen und unzulässige Paare hinzufügen. Auch die komplizierte manuelle Berechnung nach der Bayes-Methode können Sie sich sparen. Mit unserer Anleitung fügen Sie in Minutenschnelle Produktmerkmale hinzu – Schritt für Schritt und spielend einfach. Danach können Sie Ihr Conjoint-Projekt direkt starten. Die komplexen Statistikfunktionen laufen dabei automatisch im Hintergrund. Sie ermitteln die für Sie perfekten Produktkonfigurationen und Preise. Damit erstellen Sie im Handumdrehen bessere Produkte.

Was ist eine Conjoint-Analyse?

Bei der Conjoint-Analyse handelt es sich um ein beliebtes Instrument der Marktforschung. Die Analyse verrät Ihnen, wie wichtig einzelne oder gebündelte Produktmerkmale Ihren Kunden sind. Der Ansatz macht sich realistische Szenarien und statistische Techniken zunutze, die zur Modellierung der letztendlichen Marktentscheidung verwendet werden. Die Conjoint-Analyse ist ein weitverbreitetes Hilfsmittel für Produkttests. Sie wird auch gern dazu genutzt, um Personal Pakete an Zusatzleistungen zusammenzustellen. Conjoint-Umfragen schlagen den Teilnehmern eine Reihe von Paketen mit unterschiedlichen Merkmalen vor. Anhand der verschiedenen Variablen lässt sich erkennen, welche Merkmale die Kaufentscheidung am meisten beeinflussen.

Erfahren Sie mehr über Conjoint-Analysen