Teilen Ihres Dashboards (CX)

Inhalt Dieser Seite:

Über das Teilen Ihres Dashboards

Nun da Ihr Dashboard fertig ist, ist es Zeit, dass andere Ihre Arbeit sehen können. Durch das Teilen Ihres Dashboards können Sie Ihre visuellen Daten mit anderen Mitarbeitern der Organisation austauschen und diese können Ihre Dashboards bearbeiten, wenn Sie dies wünschen. Dashboards können mit allen Mitarbeitern Ihrer Organisation geteilt werden, die bereits ein Umfrageplattform-Konto mit der Berechtigung zur Nutzung von CX Dashboards haben. Wenn jemand diese Anforderungen nicht erfüllt, können Sie dieser Person keine Zugriffsberechtigung für Ihr Dashboard erteilen. In diesem Fall muss ein Administrator für den Benutzer ein Konto erstellen (EN), damit er auf Ihr Dashboard zugreifen kann. Bitte beachten Sie, dass Teilen nur für Dashboards verfügbar ist, die Ihre eigenen Dashboards sind oder für die Sie eine Bearbeitungsberechtigung haben.

Tipp: CX Dashboards-Benutzer benötigen kein zusätzliches Konto, wenn sie bereits ein Umfrageplattform-Konto haben. Die Möglichkeit zur Nutzung von CX Dashboards ist eine Zusatzberechtigung Ihres Umfrageplattform-Kontos, die von einem Administrator Ihrer Organisation gewährt wird. Wenn ein Administrator einen neuen Benutzer in dem Benutzer-Admin-Reiter von CX Dashboards erstellt, wird für diesen Benutzer standardmäßig ein Umfrageplattform-Konto erstellt, das ausschließlich zur Verwendung von CX Dashboards berechtigt.

Teilen Ihres Dashboards

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen.
    Teilen Ihres Dashboards 1
  2. Geben Sie den Namen oder die E-Mail der Person ein, mit der Sie das Dashboard teilen möchten. Alternativ können Sie auch den Namen einer Benutzerrolle (EN) eingeben. Jeder Benutzer mit dieser Rolle kann das Dashboard teilen und erhält Zugriff darauf.
    Teilen Ihres Dashboards 2
  3. Wählen Sie über das Dropdown-Menü rechts neben dem Benutzernamen entweder Ansehen, Exportieren oder Bearbeiten . Diese Optionen funktionieren hierarchisch. Zum Beispiel erhalten Sie mit einer „Bearbeiten“-Berechtigung auch die Berechtigung für „Exportieren“ und „Ansehen“. Dies wird nachstehend im Abschnitt „Zugriffsarten“ beschrieben.
  4. Der Empfänger kann auf Ihr Dashboard zugreifen, indem er sich an seinem Konto anmeldet und Ihr Dashboard aus dem Dropdown-Menü in der linken oberen Ecke des Dashboard-Bildschirms auswählt (siehe Navigieren zwischen Dashboards).

Zugriffsarten

  • Ansehen: Wenn Sie nur Lesezugriff gewähren, können Sie auch Datenberechtigungen auf der Basis verschiedener Faktoren erteilen. Diese Berechtigungen ermöglichen es Ihnen, dem jeweiligen Kollaborationspartner nur relevante Daten statt des gesamten Datensatzes zu zeigen. Die Person kann zwar alle Widgets auf dem Dashboard sehen, jedoch werden nur die Daten für den zugelassenen Satz angezeigt. Mehr Informationen über die Einschränkung des Zugriffs auf Daten erhalten Sie auf unserer Seite Festlegen von Datenbeschränkungen (EN).
  • Exportieren: Die Gewährung einer Berechtigung zum Exportieren enthält dieselben Berechtigungen wie der Lesezugriff; der Benutzer hat jedoch auch die Möglichkeit, das Dashboard in PDF, JPG, CSV oder TSV zu exportieren. Außerdem können Benutzer mit der Berechtigung „Exportieren“ auch E-Mails an das Dashboard senden (siehe Daten von CX Dashboards exportieren).
  • Bearbeiten: Kollaborationspartner mit der Berechtigung „Bearbeiten“ können alle Aspekte des Dashboards und Dashboard-Daten bearbeiten (wenn sie auch die jeweiligen Umfragen teilen, die dem Dashboard zugeordnet wurden), das Dashboard mit weiteren Benutzern teilen und die Benutzerrechte für das Dashboard ändern.