Feldgruppen (CX)

Inhalt Dieser Seite:

Über Feldgruppen

Wenn Sie eine Feldgruppe in Ihren Dashboard-Daten (EN) erstellen, können Sie Felder gruppieren, die konzeptionell zusammen gehören.

Tipp: Feldgruppen dienen der Gruppierung mehrerer Felder, nicht der Gruppierung der Werte oder Antwortmöglichkeiten von einzelnen Feldern. Wenn Sie Werte oder Antwortmöglichkeiten gruppieren möchten, gehen Sie bitte zu Dashboard-Felder umcodieren (CX) (EN).
Tipp: Felder können in den Feldgruppen nicht per Drag & Drop bewegt werden. Sie müssen den Gruppen neue Felder hinzufügen.

Allgemeine Gruppe erstellen

Allgemeine Gruppen sind nützlich, wenn Sie Ihre Dashboard-Daten organisieren und das Finden bestimmter Felder vereinfachen möchten. Allgemein gruppierte Felder haben normalerweise keine numerische Skala, d. h. sie sind nicht Numerisch (EN) bzw. keine Zahlensätze (EN).

Tipp: Allgemeine Gruppen können einem Widget nicht auf die gleiche Weise hinzugefügt werden, wie es für Bemessungsgruppen und Drilldowns möglich ist. Die einzelnen Felder einer allgemeinen Gruppe können Widgets separat hinzugefügt werden.
  1. Klicken Sie in Ihren Dashboard-Daten auf die Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen.
    Blaue Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen ganz unten links in den Dashboard-Einstellungen in der Registerkarte Dashboard-Daten (erste Seite beim Eingeben von Einstellungen)
  2. Benennen Sie Ihre Feldgruppe.
    Geöffnetes Fenster Feldgruppe hinzufügen über dem Dashboard-Datenmapper
  3. Ändern Sie den Typ in Allgemeine Gruppe.
  4. Klicken Sie auf Feldgruppe hinzufügen.
  5. Benennen Sie Ihr erstes Feld.
    Feld zuordnen und Daten speichern
  6. Wählen Sie den Feldtyp (EN).
  7. Ordnen Sie ihn dem Feld Ihrer Quelle zu.
  8. Klicken Sie auf Feld zu Gruppe hinzufügen, um ein weiteres Feld hinzuzufügen.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 5–8 nach Bedarf.
  10. Speichern Sie Ihre Dashboard-Daten.

Bemessungsgruppe erstellen

Bemessungsgruppen sind Felder, die als gemeinsames Merkmal eine numerische Skala haben. Felder in dieser Gruppe sollten Zahlensätze (EN) mit der gleichen Anzahl von Skalenwerten sein. Wenn Sie Felder in einer Bemessungsgruppe organisieren, können Sie diese einem Widget hinzufügen, und erreichen damit, dass alle Felder darin einem Widget hinzugefügt werden.

Tipp: Eine sehr gute Verwendung für eine Bemessungsgruppe ist die Sicherstellung, dass verschiedene Aussagen einer Matrix-Tabelle (EN) in Dashboard-Widgets gruppiert sind. Da sie aus derselben Matrixtabelle stammen, haben sie die gleiche Anzahl von Skalenwerten. Ein Beispiel für eine effektive Nutzung in einem Dashboard finden Sie unter Aussagen einer Matrixtabelle in einem einzelnen Widget (EN).
  1. Klicken Sie in Ihren Dashboard-Daten auf die Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen.
    Blaue Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen ganz unten links in den Dashboard-Einstellungen in der Registerkarte Dashboard-Daten (erste Seite beim Eingeben von Einstellungen)
  2. Benennen Sie Ihre Feldgruppe.
    Geöffnetes Fenster Feldgruppe hinzufügen über dem Dashboard-Datenmapper
  3. Ändern Sie den Typ in Bemessungsgruppe.
  4. Klicken Sie auf Feldgruppe hinzufügen.
  5. Benennen Sie Ihr erstes Feld.
    Feld rückt unten ein

    Tipp: Als Feldtyp muss Zahlensatz (EN) ausgewählt sein. Hilfe zur Umcodierung der Skalen, die in den ausgewählten Feldern verwendet werden, finden Sie auf der Seite Umcodierungswerte von Feldern (CX) (EN).
  6. Ordnen Sie ihn dem Feld Ihrer Quelle zu.
    Tipp: Für Fragen wie Matrixtabellen (EN), wählen Sie Alle zuordnen, um automatisch alle Aussagen der Bemessungsgruppe hinzuzufügen.
  7. Klicken Sie auf Feld zu Gruppe hinzufügen, um ein weiteres Zahlensatz-Feld hinzuzufügen.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 5–8 nach Bedarf.
    Speichern auf dem Dashboard
  9. Speichern Sie Ihre Dashboard-Daten.

Drilldown-Fieldgruppe erstellen

Drilldowns ermöglichen es Ihnen, hierarchische Informationen zu organisieren und zu verwalten, sodass Einzelpersonen einfach ganze Gruppen oder Untergruppen filtern können, ohne Dutzende von Optionen auszuwählen. Sie können beispielsweise alle Städte in Kalifornien auswählen, indem Sie Kalifornien auf Bundesstaaten-Ebene auswählen, anstatt manuell jede Stadt durchzugehen und auszuwählen.

Beachten Sie, dass CX-Dashboards automatisch Hierarchien einrichten, basierend auf den Quelldaten des Dashboards (EN). Diese Beziehungen müssen in CX-Dashboards nicht erst eingerichtet werden. Wenn Ihre Daten jedoch falsche Beziehungen haben (z. B. Seattle als Stadt in Kalifornien und in Washington), zeigen die CX-Dashboards beide Optionen an.

Diese Flexibilität macht es sehr einfach, schnell zwei Datengruppen zu vergleichen oder zu wichtigen Erkenntnissen aus einer Gruppe zu gelangen, und zu sehen, was Ihre Kunden sagen.

Tipp: Sie finden ein Beispiel für eine reale Anwendung von Drilldowns auf der Supportseite Drilldown-Hierarchien für CX-Dashboards (EN).
  1. Klicken Sie in Ihren Dashboard-Daten (EN) auf die Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen.
    Blaue Schaltfläche Feldgruppe hinzufügen ganz unten links in den Dashboard-Einstellungen in der Registerkarte Dashboard-Daten (erste Seite beim Eingeben von Einstellungen)
  2. Benennen Sie Ihre Feldgruppe.
    Geöffnetes Fenster Feldgruppe hinzufügen
  3. Wählen Sie Drilldown.
  4. Klicken Sie auf Feldgruppe hinzufügen.
  5. Benennen Sie Ihr erstes Feld.
    Felder zuordnen
  6. Legen Sie den Feldtyp (EN) fest.
    Tipp:Drilldown-Felder müssen den Feldtyp Textsatz oder Mehrfachantwort-Textsatz haben.
  7. Ordnen Sie das Feld dem entsprechenden Feld in Ihren Quelldaten zu.
  8. Klicken Sie auf Feld zu Gruppe hinzufügen.
    Tipp: Fügen Sie die Felder innerhalb des Drilldowns in der Reihenfolge hinzu, in der die Personen sie verwenden werden (z. B. Land, Bundesstaat, Stadt). Dies wirkt sich auch auf die Reihenfolge aus, in der sie in Filtern erscheinen.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 4–7 nach Bedarf.

Feldgruppe einem Widget hinzufügen

Bemessungsgruppen und Drilldowns können Widgets und Filtern auf die gleiche Weise hinzugefügt werden, wie jedes andere Feld. Zum Beispiel kann die Feldgruppe in dem unten abgebildeten einfachen Diagramm als Filter, als x-Achsendimension oder als Datenreihe hinzugefügt werden.

Hinzufügen einer Feldgruppe im Widget-Bearbeitungsbereich

Drilldowns und Bemessungsgruppen sind unter der Kopfzeile Feldgruppe aufgelistet, wenn Sie ein Feld einem Widget hinzufügen.

Liniendiagramm, auf durchschnittliche Metrik gesetzt und nach Feldgruppe aufgeschlüsselt

Tipp: Allgemeine Gruppen können einem Widget nicht auf die gleiche Weise hinzugefügt werden, wie es für Bemessungsgruppen und Drilldowns möglich ist. Die einzelnen Felder einer allgemeinen Gruppe können Widgets separat hinzugefügt werden.