Blockoptionen

Inhalt Dieser Seite:

Blockoptionen im Überblick

Blöcke sind Fragensätze innerhalb Ihrer Umfrage. In der Regel werden Fragen in Blöcke unterteilt, um vollständige Fragenblöcke basierend auf Bedingungen anzuzeigen oder Fragenblöcke in zufälliger Reihenfolge zu präsentieren. Diese Verzweigungs- und Randomisierungsoptionen finden Sie im Umfragenverlauf (EN).

Beispiel: In der wissenschaftlichen Forschung können Sie zwei Fragensätze verwenden: einen Fragensatz für eine Kontrollgruppe von Teilnehmern und einen Fragensatz für eine Versuchsgruppe. Anstatt zwei Umfragen zu erstellen, können Sie innerhalb einer Umfrage zwei Frageblöcke erstellen und Teilnehmer zufällig dem einen oder anderen Block zuordnen (EN).

Sie können mithilfe von Blöcken auch längere Umfragen organisieren. Beispiel: Die ersten beiden Fragen in Ihrer Umfrage können sich im Block „Einführung“ und die restlichen Umfragenfragen im Block „Hauptumfrage“ befinden.

Tipp: Den Umfrageteilnehmern werden diese Blockbezeichnungen nicht angezeigt. Sie können aber eine Beschreibung hinzufügen, die den Umfrageteilnehmern angezeigt wird. Fügen Sie einfach eine Frage mit Beschreibungstext (EN) als erste Frage zu Ihrem Block hinzu. Diese finden Sie im Menü mit den Fragetypen. Alternativ können Sie alle Antwortmöglichkeiten aus einer Multiple Choice-Frage entfernen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie zum Erstellen und Bearbeiten von Frageblöcken benötigen.

Hinzufügen eines neuen Fragenblocks

Wenn Sie beim Erstellen Ihrer Umfrage den Reiter „Umfrage“ aufrufen, werden Sie feststellen, dass die Umfrage bereits einen Block aufweist. Wenn Sie einen weiteren Fragenblock benötigen, klicken Sie einfach an der Stelle auf Block hinzufügen, an der der Block eingefügt werden soll (die Option „Block hinzufügen“ finden Sie unter jedem Fragenblock).

Aufteilen von vorhandenen Frageblöcken

  1. Aktivieren Sie im Reiter „Umfrage“ die Kontrollkästchen links neben den Fragen, die Sie zu einem separaten Block verschieben möchten.
  2. Klicken Sie auf die Option Zu einem neuen Block verschieben. Diese Option wird angezeigt, wenn Sie mehrere Fragen ausgewählt haben.
Tipp: Sie können eine Gruppe von aufeinanderfolgenden Fragen schnell auswählen, indem Sie auf die erste Frage klicken, die Umschalttaste gedrückt halten und dann auf die letzte Frage klicken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Bearbeitung mehrerer Fragen (EN).

Ihre Fragen werden nun in einem neuen Fragenblock am Ende Ihrer Umfrage platziert. Um Ihren Fragenblock an eine andere Stelle zu verschieben, verwenden Sie die Option Block nach oben verschieben oder Block nach unten verschieben im Menü „Blockoptionen“ oder navigieren Sie zum Umfragenverlauf (EN).

Speichern von Frageblöcken in der Bibliothek

Wenn Sie denselben Fragensatz in mehreren Umfragen verwenden möchten, aber nicht jedes Mal neue Fragen erstellen möchten, können Sie den Block in Ihrer Bibliothek (EN) speichern.

SO SPEICHERN SIE FRAGEBLÖCKE IN IHRER BIBLIOTHEK

  1. Klicken Sie im Reiter „Umfrage“ für den Block, den Sie speichern möchten, auf Blockoptionen.
  2. Wählen Sie Block zu Bibliothek kopieren.
  3. Wählen Sie die Bibliothek, in der Ihr Block gespeichert werden soll. Wählen Sie anschließend einen Ordner zum Speichern des Fragenblocks und fügen Sie dem Block eine Beschreibung hinzu.

    Tipp: Beim Speichern des Blocks in Ihrer persönlichen Bibliothek kann der Block ausschließlich von Ihnen verwendet werden. Möglicherweise werden auch andere verfügbare Gruppenbibliotheken angezeigt. Blöcke, die in einer Gruppenbibliothek gespeichert sind, stehen allen Mitgliedern der jeweiligen Gruppe (EN) zur Verfügung.
  4. Klicken Sie auf Kopieren.

Hinzufügen von Blöcken aus Ihrer Bibliothek

Fragenblöcke, die in Ihrer Bibliothek gespeichert sind, können zu jeder beliebigen Umfrage hinzugefügt werden. Dadurch ersparen Sie sich den Aufwand, Fragen neu erstellen zu müssen.

SO FÜGEN SIE EINEN BLOCK AUS IHRER BIBLIOTHEK HINZU

  1. Klicken Sie im Reiter „Umfrage“ unten in einem bestehenden Block auf die Option Importiere Fragen aus.
  2. Wählen Sie die Bibliothek aus, in der sich Ihr Block befindet.
  3. Wählen Sie Blockbibliothek.
  4. Wählen Sie den Ordner, dem Ihr Block zugeordnet ist.
  5. Wählen Sie auf der linken Seite den Inhalt aus, den Sie importieren möchten, und klicken Sie anschließend auf Block importieren.
Tipp: Wenn Sie einen Block importieren, wird standardmäßig eine Kopie des Blocks und aller Fragen zu Ihrer Umfrage hinzugefügt. Alternativ können Sie auch auf den Block verweisen (EN). Dadurch wird der eingefügte Block mit dem Block in der Bibliothek synchronisiert – d. h. der Block wird mit allen Änderungen, die in der Bibliothek vorgenommen werden, aktualisiert.

Umbenennen von Blöcken

Qualtrics weist jedem neuen Block einen Standardnamen hinzu. Sie können einen Block jederzeit umbenennen. Obwohl Blocknamen den Umfrageteilnehmern nicht angezeigt werden, können Sie dennoch zur Organisation Ihrer Umfrage beitragen.

SO KÖNNEN SIE EINEN BLOCK UMBENENNEN

  1. Klicken Sie im Reiter „Umfrage“ auf den aktuellen Blocknamen.
  2. Geben Sie den neuen Namen ein.
  3. Klicken Sie an eine beliebige Stelle außerhalb des Blocknamens, um die Änderungen zu speichern.
Tipp: Den Umfrageteilnehmern werden Blocknamen nicht angezeigt. Sie können jedoch eine Beschreibung hinzufügen, die den Umfrageteilnehmern angezeigt wird. Fügen Sie einfach eine Frage mit Beschreibungstext (EN) als erste Frage zu Ihrem Block hinzu. Diese finden Sie im Menü mit den Fragetypen. Alternativ können Sie alle Antwortmöglichkeiten aus einer Multiple Choice-Frage entfernen.

Minimierte Fragenblöcke

Wenn Sie über mehrere Blöcke verfügen und nur denjenigen anzeigen möchten, den Sie aktuell bearbeiten, kann eine Minimierung der anderen Blöcke hilfreich sein.

Um einen Fragenblock zu minimieren, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Blocknamen.

Um einen minimierten Fragenblock zu erweitern, klicken Sie in der Kopfzeile des minimierten Blocks an eine beliebige Stelle.

GROSSER BLOCKMODUS

Wenn eine Umfrage mehr als 60 Fragen und/oder Seitenumbrüche (einschließlich der Fragen/Seitenumbrüche im Papierkorb) enthält, wird die Umfrage in den „Großen Blockmodus“ gesetzt. Dadurch wird eine minimierte Form der Fragen angezeigt. Beim Klicken auf eine Frage wird die jeweilige Frage erweitert. So sparen Sie Zeit beim Laden und minimieren den Bildlauf in umfangreichen Umfragen. Wenn in einer Umfrage mehr als 70 Fragen vorhanden sind, wird die Umfrage automatisch minimiert.

Sie können die Option „Großer Blockmodus“ für einen Block deaktivieren und erneut aktivieren (nachdem er ausgelöst wurde), indem Sie oben im Block auf den Text neben dem Blocknamen klicken. Wenn Sie den Reiter „Umfrage“ schließen und wieder aufrufen, wird die Einstellung erneut aktiviert.

Verwenden von Blöcken im Umfragenverlauf

Sie können im Umfragenverlauf (EN) festlegen, welche Blöcke den Umfrageteilnehmern angezeigt werden sollen, und die Reihenfolge der Anzeige bestimmen. Eine Beschreibung der Vorgehensweise zum Anzeigen von Blöcken auf Basis von Bedingungen finden Sie auf der Seite Verzweigungslogik (EN). Eine Beschreibung der Vorgehensweise zum Anzeigen von Blöcken nach dem Zufallsprinzip finden Sie auf der Seite Blockrandomisierung (EN).

Alle Blöcke werden automatisch zum Umfragenverlauf hinzugefügt. Es kann Fälle geben, in denen Sie einen Block innerhalb des Umfragenverlaufs an mehreren Stellen einfügen möchten bzw. einen Block aus dem Umfragenverlauf entfernt haben und erneut einfügen möchten. Dieser Prozess wird auf der Seite Block anzeigen (EN) ausführlich beschrieben.

Tipp: Wenn Sie denselben Block zweimal im Umfragenverlauf einfügen, werden beim zweiten Aufrufen des Blocks durch den Umfrageteilnehmer alle Antworten vorausgefüllt und der Umfrageteilnehmer kann die zuvor eingegebenen Antworten überprüfen und aktualisieren. Nur der aktuelle Antwortsatz wird in den Datensatz aufgenommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Block anzeigen (EN).

Verwenden von Blockoptionen

Blockoptionen finden Sie oben rechts in den jeweiligen Blöcken. Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung:

BLOCK ANZEIGEN

Mithilfe der Option „Block anzeigen“ können Sie einen einzelnen Block in Ihrer Umfrage in der Vorschau anzeigen. Dies ist insbesondere bei längeren Umfragen hilfreich. Anstatt die gesamte Umfrage von Anfang an in einer Vorschau (EN) anzuzeigen, können Sie einen spezifischen Abschnitt für die Vorschau festlegen.

Tipp: Diese Option funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn Wiederholen & Zusammenführen (EN) für den Block aktiviert ist. Verwenden Sie zum Anzeigen einer Vorschau eines Blocks mit „Wiederholen & Zusammenführen“ die Option Umfragenvorschau.

BLOCK IM UMFRAGENVERLAUF ANZEIGEN

Mithilfe der Option „Block im Umfrageverlauf anzeigen“ können Sie im Umfragenverlauf zum Block navigieren. Diese Option ist besonders nützlich, wenn Sie einen sehr komplexen oder umfangreichen Umfragenverlauf haben und den Block zur Fehlersuche lokalisieren möchten.

FRAGEN MINIMIEREN

Mithilfe der Option „Fragen minimieren“ können Sie den Umfang Ihrer Fragen zur einfachen Navigation reduzieren. Klicken Sie zur Aktivierung bzw. Deaktivierung dieser Option auf Fragen minimieren. Wenn diese Option aktiviert ist, werden der Fragetext und alle Antworttexte in einem gekürzten Format angezeigt.

Wenn Texte minimiert sind, wird links neben Ihren Fragen ein Symbol angezeigt, das den Fragetyp angibt. Optionsfelder, Kontrollkästchen, Texteingabefelder und andere Fragenfunktionen werden nicht angezeigt.

Um eine einzelne Frage zu erweitern, klicken Sie auf die jeweilige Frage. Sie wird in erweiterter Form angezeigt, bis Sie auf eine andere Frage klicken.

BLOCK SPERREN

Die Option „Block sperren“ ist nützlich, wenn andere Personen Zugriff auf Ihre Umfrage haben, Sie aber nicht möchten, dass an dem Block Änderungen vorgenommen werden. Sie können ein Passwort zum Block hinzufügen, sodass er nur durch Eingabe des Passworts für die weitere Bearbeitung entsperrt werden kann.

Im Menü „Block sperren“ können Sie den Block ohne Angabe eines Passworts sperren. Klicken Sie dazu einfach auf die Option Sperren. Wenn Sie ein Passwort verwenden möchten, geben Sie zunächst ein Passwort ein und klicken Sie anschließend auf Sperren.

Klicken Sie zum Entsperren eines Blocks auf Gesperrt (oder  Mit Passwort gesperrt, wenn Sie ein Passwort verwendet haben). Geben Sie das entsprechende Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Beachten Sie, dass Sie einen einmal entsperrten Block erneut sperren müssen, um eine weitere Bearbeitung zu verhindern.

FRAGENRANDOMISIERUNG

Die Option „Fragenrandomisierung“ (EN) ermöglicht es Ihnen, die Reihenfolge der Fragen in Ihrem Block nach dem Zufallsprinzip zu bestimmen, nur eine Teilmenge der Fragen anzuzeigen und bestimmte Fragen dauerhaft auszublenden.

WIEDERHOLEN & ZUSAMMENFÜHREN

Die Option „Wiederholen & Zusammenführen“ (EN) ermöglicht es Ihnen, einem Umfrageteilnehmer dieselben Fragen mehrmals zu präsentieren. Beispiel: Wenn es sich bei Ihrem Block um eine Reihe von Fragen zur Produktzufriedenheit handelt, können Sie den Block für jedes Produkt wiederholen, das der Umfrageteilnehmer erworben hat.

TEXT FÜR DIE ZURÜCK-/WEITER-SCHALTFLÄCHE

Mithilfe der Option „Text für die Zurück-/Weiter-Schaltfläche“ können Sie den Text der Weiter- und Zurück-Schaltflächen angeben, die Umfrageteilnehmern in diesem speziellen Block angezeigt werden.

Tipp: Sie können die letzte Seite Ihrer Umfrage in einen separaten Block einfügen und mithilfe dieser Option den Text der Weiter-Schaltfläche in „Abschicken“ ändern. Umfrageteilnehmer werden darüber informiert, dass sie die letzte Seite Ihrer Umfrage erreicht haben.

BLOCK NACH OBEN UND BLOCK NACH UNTEN VERSCHIEBEN

Mithilfe dieser Optionen können Sie die Reihenfolge ändern, in der Ihre Blöcke untereinander dargestellt werden. Sie können die Blockposition auch im Umfragenverlauf ändern.

BLOCK UNTEN HINZUFÜGEN

Bei Verwendung dieser Option wird ein neuer Block unter Ihrem bestehenden Block hinzugefügt.

BLOCK KOPIEREN

Mithilfe der Option Block kopieren können Sie innerhalb der Umfrage, die Sie gerade bearbeiten, eine Kopie des Blocks erstellen. Auf diese Weise können Sie Zeit sparen, wenn in der Umfrage ähnliche Fragen wiederholt werden.

Um einen Block zu kopieren, klicken Sie auf die Option „Block kopieren“ und geben Sie den Namen des neuen Blocks ein. Der Block wird am Ende Ihrer Umfrage angezeigt und enthält alle Fragen der ursprünglichen Umfrage. Zudem wird jede Logik kopiert und verweist weiterhin auf die gleichen Elemente, auf die in den ursprünglichen Fragen verwiesen wird.

FRAGEN ZU BIBLIOTHEK KOPIEREN

Die Option „Fragen zu Bibliothek kopieren“ ähnelt der Funktion Block zu Bibliothek kopieren – mit dem Unterschied, dass jede Frage einzeln in Ihrer Bibliothek gespeichert wird, anstatt der Block als

Ganzes. Auf der Seite Umfragenbibliothek (EN) erfahren Sie mehr darüber.

BLOCK LÖSCHEN

Mithilfe der Option „Block löschen“ können Sie einen Block und alle darin enthaltenen Fragen löschen. Verwenden Sie diese Option mit Bedacht, um sicherzustellen, dass keine notwendigen Elemente gelöscht werden. Gelöschte Fragen werden am Ende der Umfrage zum Abschnitt Papierkorb/Nicht verwendete Fragen (EN) hinzugefügt.

Tipp: Wenn Sie alle Blöcke in Ihrer Umfrage löschen, fügt Qualtrics automatisch einen neuen Block ein, damit Sie weiterhin Fragen hinzufügen können.