Allgemeine Designeinstellungen

Inhalt Dieser Seite:

 

Tipp: Wenn Ihr Design-Editor von der dargestellten Abbildung abweicht, verwenden Sie wahrscheinlich den alten Editor. Weitere Informationen finden Sie unter Das alte Design (EN).

Allgemeine Designeinstellungen im Überblick

Der Abschnitt „Allgemein“ des Design-Menüs (EN) enthält Optionen zum Ändern der wichtigsten Aspekte des Erscheinungsbilds Ihrer Umfrage. Diese Optionen umfassen das Ändern des Textes der Schaltflächen „Weiter“ und „Zurück“, das Hinzufügen eines Fortschrittsbalkens, das Begrenzen der Anzahl der Fragen pro Seite und das Hinzufügen einer Kopf- oder Fußzeile.

Bild des Reiters „Allgemein“ im Menü „Design“

Ändern des Textes der Weiter- und Zurück-Schaltflächen

Standardmäßig werden unten auf der Seite zugunsten eines internationalen Publikums die Schaltflächen
\f1 \uc0\u8594
\f0 und
\f1 \uc0\u8592
\f0 angezeigt. Diese Schaltflächen können durch einen individuellen Text angepasst werden.

Bild des Reiters „Allgemein“ im Menü „Design“. Die Textoptionen für die Weiter- und Zurück-Schaltfläche sind hervorgehoben.

Tipp: In Umfragen ist standardmäßig keine Zurück-Schaltfläche enthalten. Sie können sie in den Umfrageoptionen (EN) aktivieren.
Warnung: In einigen Fällen wird die Zurück-Schaltfläche auf Ihrer Seite nicht angezeigt, auch wenn Sie die Einstellung in den Umfrageoptionen ausgewählt haben. Dies wird durch das Vorhandensein von Elementen zwischen den Blöcken (EN) in Ihrem Umfragenverlauf (EN) verursacht. Ein Element (Verzweigungslogik (EN), eingebettete Daten (EN), Randomisierer (EN), Web-Service (EN) usw.) deaktiviert die Zurück-Schaltfläche auf der ersten Seite des nachfolgenden Blocks.

So ändern Sie Schaltflächentexte für die gesamte Umfrage

Die Design-Menüoption hervorgehoben, der Reiter „Allgemein“ im Menü „Design“. Die Textoptionen für die Weiter- und Zurück-Schaltfläche sind hervorgehoben.

  1. Navigieren Sie zum Reiter Umfrage.
  2. Öffnen Sie Design.
  3. Wechseln Sie zum Abschnitt Allgemein.
  4. Geben Sie neuen Text in die Felder Text der „Weiter“-Schaltfläche und Text der „Zurück“-Schaltfläche ein.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

So ändern Sie die Schaltflächentexte für eine Seite der Umfrage

  1. Platzieren Sie die Fragen auf der betreffenden Umfragenseite in den entsprechenden Fragenblock (EN).
  2. Wählen Sie den Block (nicht eine Frage im Block) und dann die Option Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche.
    Auswählen eines Blocks, links daneben wird ein Editor mit der Option „Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche“ angezeigt
  3. Geben Sie neuen Text für Ihre Schaltflächen ein.
    Bild des Editors für Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche, wenn dieser in den Blockoptionen bearbeitet wird. Der blaue Pfeil zum Hochladen einer Bibliotheksnachricht in die Felder ist hervorgehoben.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

So übersetzen Sie den Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche

  1. Klicken Sie beim Bearbeiten des Schaltflächentexts (wenn Sie einen Block bearbeiten oder im Design-Editor) auf das blaue Dropdown-Menü.
    Bild des Dropdown-Menüs „Bibliothek“ beim Auswählen einer Bibliotheksnachricht, die als Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche verwendet werden soll. Die Option „Neue Nachricht“ ist ausgewählt, um im Editor eine neue Nachricht zu erstellen.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Bibliothek (EN), in der Sie die Übersetzung speichern möchten.
  3. Klicken Sie auf Neue Nachricht.
  4. Geben Sie im Nachrichten-Editor den Schaltflächentext in Ihrer Standardumfragesprache ein.
    Bild des Fensters zum Erstellen einer neuen Nachricht, um eine Nachricht für Weiter/Zurück-Schaltflächen zu erstellen
  5. Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Nachricht ein.
  6. Speichern Sie die Nachricht.
  7. Navigieren Sie zur Seite Bibliothek.
    Bild des Reiters „Nachrichtenbibliothek“, der angezeigt wird, wenn Sie oben rechts in Ihrem Benutzerkonto auf „Bibliothek“ klicken. Die Nachrichtenbibliothek ist ausgewählt. Die Nachricht für den Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche ist hervorgehoben. Die Option „Nachricht übersetzen“ wird angezeigt, wenn Sie rechts neben der Bibliotheksnachricht auf das graue Zahnradsymbol klicken.
  8. Wählen Sie Nachrichtenbibliothek aus.
  9. Wählen Sie im Dropdown-Menü das graue Zahnrad neben Ihrer Nachricht und anschließend Nachricht übersetzen aus.
    Zahnradsymbol-Dropdown neben Bibliotheksnachricht, Option zum Übersetzen der Nachricht
  10. Übersetzen Sie die Nachricht gemäß den Vorgaben auf der Seite Übersetzen von Nachrichten (EN).
Tipp: Um den Standardschaltflächentext wiederherzustellen, wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Festgelegten Text verwenden aus.
Bild der Option „Festgelegten Text verwenden“, die angezeigt wird, wenn Sie den Text für die Zurück/Weiter-Schaltfläche in den Blockoptionen ändern.

Hinzufügen eines Fortschrittsbalkens

Teilnehmer können anhand des Fortschrittbalkens ermitteln, an welchem Punkt der Umfrage sie sich gerade befinden. Wir empfehlen generell, einen Fortschrittsbalken anstelle von Fragennummern (EN) zu benutzen, um den Umfrageteilnehmern ihren Fortschritt innerhalb der Umfrage zu demonstrieren.

Bild eines Fortschrittsbalkens, der über einer Umfrage angezeigt wird

Tipp: Bei der Berechnung des Fortschrittsbalkens wird jede beantwortete Frage der Umfrage berücksichtigt. Wenn Teilnehmer gemäß der geltenden Logik in Ihrer Umfrage eine Reihe von Fragen überspringen, wird deren Fortschritt entsprechend angepasst. Informationen zum Ausschließen bestimmter Inhalte bei der Berechnung des Fortschrittsbalkens (EN) finden Sie auf der verlinkten Support-Seite.

So fügen Sie einen Fortschrittsbalken hinzu

Einstellungen des Fortschrittsbalkens auf dem Reiter „Allgemein“ des Design-Menüs

  1. Navigieren Sie zum Reiter „Umfrage“ und öffnen Sie Design.
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Allgemein.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Fortschrittsbalken das gewünschte Design für den Fortschrittsbalken aus.
    • Ohne: Kein Fortschrittsbalken
    • Mit Text: Ein Fortschrittsbalken, der an den Enden mit 0 % bzw. 100 % beschriftet ist
    • Ohne Text: Ein Fortschrittsbalken ohne zusätzlichen Text
    • Mit Verbose-Text: Ein Fortschrittsbalken, der mit „Umfragenfortschritt“ und an den Enden mit 0 % bzw. 100 % beschriftet ist
  4. Legen Sie die Position des Fortschrittsbalkens oben oder unten in der Umfrage fest.
  5. Übernehmen Sie Ihre Änderungen.

Angeben der pro Seite angezeigten Fragen

Standardmäßig wird Ihre gesamte Umfrage auf einer Seite angezeigt, es sei denn, Sie haben in Ihren Fragen Seitenumbrüche (EN) oder Logik hinzugefügt. Mithilfe der Funktion „Fragen pro Seite“ können Sie im Handumdrehen automatisch Seitenumbrüche hinzufügen; dies spart Zeit bei der Erstellung längerer Umfragen.

So legen Sie eine bestimmte Anzahl von Fragen pro Seite fest

Reiter „Allgemein“ des Design-Menüs. Die Option „Fragen pro Seite“ ist hervorgehoben und in die Option ist eine Zahl eingegeben.

  1. Navigieren Sie zum Reiter „Umfrage“ und öffnen Sie Design.
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Allgemein.
  3. Geben Sie im Feld Fragen pro Seite eine neue Zahl ein.
  4. Übernehmen Sie Ihre Änderungen.
Tipp: Wenn Ihre Umfrage Timing-Fragen (EN) enthält, sollten Sie ggf. Ihre Umfrage mithilfe von Seitenumbrüchen (EN) manuell unterteilen. Bei Verwendung der Option „Fragen pro Seite“ kann es vorkommen, dass Timing-Fragen auf einer anderen Seite angezeigt werden als erwartet.

Hinzufügen einer Kopf-/Fußzeile in Umfragen

Kopf- und Fußzeilen in Umfragen sind nützlich, um Inhalte am oberen oder unteren Ende jeder Seite Ihrer Umfrage anzuzeigen. In diesen Feldern können Sie ein benutzerdefiniertes Firmenlogo, einen Umfragetitel oder Hilfeanweisungen für Umfrageteilnehmer hinzufügen.

Tipp: Sie möchten nur auf einer Seite eine Kopf- oder Fußzeile hinzufügen? Probieren Sie stattdessen den Fragetyp Text/Grafik (EN) aus. Bei diesem Fragetyp werden Informationen angezeigt, ohne dass Feedback angefordert wird; er eignet sich somit ideal für Anweisungen oder Abschnittsüberschriften.

So fügen Sie eine Kopf- oder Fußzeile hinzu:

  1. Navigieren Sie zum Reiter Umfrage und öffnen Sie das Menü Design.
    Reiter „Allgemein“ im Design-Menü. Schaltfläche „Bearbeiten“ neben dem Kopfzeilenfeld
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Allgemein.
  3. Geben Sie den Inhalt für die Kopf- oder Fußzeile in das entsprechende Textfeld ein. Klicken Sie auf Bearbeiten, um auf den Rich Content Editor (EN) zuzugreifen.
    Tipp: Sie können auch auf den Dropdown-Pfeil klicken, die entsprechende Bibliothek auswählen und dann auf Neue Nachricht klicken, um auf den Rich Content Editor zuzugreifen und eine Kopfzeile zu erstellen, die übersetzt und für mehrere Umfragen verwendet werden kann.
  4. Fügen Sie im Rich Content Editor Text und/oder Bilder (EN) hinzu und wenden Sie Formatierungen darauf an.
    Bild des Kopf-/Fußzeilen-Editors. Im Editor wird ein Qualtrics-Logo angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.

So übersetzen Sie Kopf-/Fußzeilentext

  1. Navigieren Sie zum Reiter Umfrage und öffnen Sie das Menü Design.
    Reiter „Allgemein“ im Design-Menü. Der Dropdown-Pfeil neben dem Kopf-/Fußzeilenfeld ist hervorgehoben, um eine Bibliotheksnachricht auszuwählen, die als Kopf-/Fußzeile verwendet werden soll. Die Option „Neue Nachricht“ ist ausgewählt, um eine neue Bibliotheksnachricht zu erstellen.
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Allgemein.
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben der Kopf- oder Fußzeile, die Sie übersetzen möchten. Wählen Sie eine Bibliothek (EN) aus und dann die Option Neue Nachricht.
  4. Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Nachricht ein.
    Bild des Fensters „Neue Nachricht erstellen“, wenn eine neue Nachricht für eine Kopf-/Fußzeile ausgewählt wird
  5. Geben Sie den Kopf-/Fußzeilentext in der Standardsprache der Umfrage ein.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.
  8. Navigieren Sie zur Seite Bibliothek.
    Bild der Nachrichtenbibliothek mit ausgewähltem grauen Zahnradsymbol rechts neben der Kopf-/Fußzeilennachricht
  9. Öffnen Sie Ihre Nachrichtenbibliothek.
  10. Wählen Sie im Dropdown-Menü das graue Zahnrad neben Ihrer Nachricht und anschließend Nachricht übersetzen aus.
    Nachricht übersetzen über Zahnradsymbol
  11. Übersetzen Sie die Nachricht gemäß den Vorgaben auf der Seite Umfrage übersetzen.