Punktewertung

Inhalt Dieser Seite:

Punktewertung im Überblick

Falls Sie ein nützliches Quiz oder einen unterhaltsamen Persönlichkeitstest erstellen möchten, sollten Sie dazu die Funktion „Punktewertung“ nutzen. Mithilfe dieser Funktion können Sie den Antworten auf bestimmte Fragetypen einen Punktwert zuordnen. Mehrere Punktwerte werden anschließend zusammengefasst, um die Endpunktzahl Ihrer Umfrageteilnehmer zu ermitteln.

Tipp: Möchten Sie ein Video zur Verwendung der Punktewertung sehen? Eine geführte Lernerfahrung erhalten Sie unter Customizing Your Project (EN) (Anpassen Ihres Projekts) im XM Basecamp (EN). Der Zugriff erfolgt kostenlos über Ihr Qualtrics-Benutzerkonto.
Tipp: Die Punktewertung ist etwas anderes als Umkodierungswerte. Die Punktewertung dient dazu, Ihren Umfrageantworten Zahlenwerte zuzuweisen, um eine Gesamtantwortbewertung zu berechnen. Wenn Sie die Werte, als die Ihre Daten exportiert werden, ändern möchten, lesen Sie die Seite Umkodierungswerte (EN).

Bewertbare Fragen

Nur die folgenden Fragetypen sind mit der Punktewertungsfunktion kompatibel:

Hier nicht aufgeführte Fragetypen (einschließlich verschiedener Typen der oben aufgeführten Fragen, z. B. offene Matrixtabellen und Formularfragen) können nicht in Punktewertungskategorien aufgenommen werden.

Tipp: Die Punktewertung kann in den meisten Projekttypen verwendet werden, einschließlich Umfragen und 360-Projekte, sie ist jedoch nicht kompatibel mit Engagement-, Lifecycle- oder Ad-hoc-Mitarbeiterforschung (EN).

Punktewertung einer Umfrage

Öffnen des Punktewertungs-Editors

So kann die Punktewertung abgerufen werden

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Reiter „Umfrage“ befinden.
  2. Klicken Sie auf Umfrageoptionen.
  3. Wählen Sie Punktewertung aus.

Punktewertung für Multiple Choice-Fragen

Klicken Sie auf ein beliebiges Antwortfeld, um den Standardpunktwert 1 zuzuweisen.
Punktewertungsseite, auf der eine Antwortmöglichkeit zu einer Frage bewertet ist, um anzugeben, dass diese korrekt ist

Markieren Sie einen beliebigen Punktwert und geben Sie eine neue Zahl ein, um einen anderen Wert zuzuweisen.
Ändern der Punktzahl von 1 auf 2

Tipp: Sie können negative Werte und Dezimalzahl in Punktewertungen verwenden. Wenn Sie Dezimalzahlen verwenden, müssen Sie einen Punkt setzen (.).

Klicken Sie auf Auto, um Ihrer Frage in aufsteigender Reihenfolge fortlaufende Punktzahlen zuzuweisen.
Schaltfläche „Automatisch“ über einer nicht bewerteten Frage. Pfeil zeigt auf einen Screenshot mit aufsteigenden Punktzahlen, wobei für „Stimme überhaupt nicht zu“ 1 Punkt vergeben wird, und für „Stimme voll zu“ 5 Punkte vergeben werden.

Klicken Sie auf Löschen, um die Punktewertung von Fragen zu entfernen, denen Punktzahlen zugewiesen sind.
Schaltfläche „Löschen“ über einer bewerteten Frage

Tipp: Sie müssen nicht jede Antwortmöglichkeit einer Frage bewerten. Nehmen wir an, eine Antwortmöglichkeit ist richtig und die anderen sind falsch. Sie können der richtigen Antwortmöglichkeit einen Punktwert zuweisen und die restlichen ignorieren.
Eine Frage, in der nach der Hauptstadt von Uruguay gefragt wird. Alle Antworten sind ausgegraut und ohne Wert versehen, nur Montevideo ist grün mit 1 Punkt bewertet, da dies die richtige Antwort ist.

Punktewertung für Matrixtabellenfragen

Genau wie bei Multiple Choice-Fragen können Sie in eines der Felder einer Matrixtabelle klicken, um dieser Antwort einen Punktwert zuzuweisen. Es gibt jedoch schnellere Möglichkeiten, eine Matrixtabelle mit Punktewertungen zu versehen.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü einer beliebigen Spalte oder Zeile.
Eine Matrixtabelle zur Bewertung der Persönlichkeit. Dropdown-Menü neben der ersten Aussage erweitert, um Optionen anzuzeigen

Geben Sie einen Wert in das Textfeld Punktzahlen einstellen auf ein, um alle Werte für diese Spalte oder Zeile gleichzeitig festzulegen.
Die Punktzahl wird auf 1 gesetzt, und die gesamte entsprechende Spalte hat eine Bewertung von 1 Punkt für jede Zeile.

Klicken Sie für eine beliebige Spalte oder Zeile auf die Option Ergebnis (aufsteigend) oder Ergebnis (absteigend), um eine sequenzielle Punktewertung zuzuordnen.
„Punktzahl aufsteigend“ ausgewählt, sodass die Antworten je Zeile um einen Bewertungspunkt steigen

Punktewertung für Texteingabefragen

  1. Geben Sie im Feld mit der Bezeichnung Textantwort für Bewertung eingeben
    Ein Punktewertungsfeld und ein Feld für die richtige Texteingabefrage eine zulässige Antwort auf eine Texteingabefrage ein.
  2. Klicken Sie links auf das #-Zeichen, um einen Punktwert zuzuweisen.
    Hinzufügen der Punktzahl 1 links von der Antwort
  3. Klicken Sie rechts neben dem Textfeld auf das grüne Pluszeichen, um weitere zulässige Antworten für die Texteingabe-Frage hinzuzufügen.
    Pluszeichen, mit dem ein weiteres Textfeld mit richtiger Antwort zur Liste der Antworten auf die Texteingabefrage hinzugefügt werden kann
Tipp: Damit Umfrageteilnehmern eine Punktzahl für eine Texteingabefrage zugewiesen werden kann, muss ihre Antwort genau mit dem Text übereinstimmen, den Sie im Punktewertungs-Editor angegeben haben (wobei Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird). Aus diesem Grund sollte die Punktewertung niemals zur Bewertung von Fragen im Aufsatzstil verwendet werden.

Schieberegler für Punktewertung

Schieberegler (EN)-Fragen werden auf eine ganz individuelle Weise bewertet. Der Punktwert, den Sie jeder Antwortmöglichkeit zuweisen, fungiert als Multiplikator für den Schieberegler-Wert, den der Umfrageteilnehmer in der Umfrage auswählt. Wenn der Punktwert auf „5“ festgelegt ist und der Umfrageteilnehmer auf einer Schieberegler-Skala von 0–10 die Antwort „10“ auswählt, dann lautet die zugewiesene Punktzahl 50 (5 mal 10).

Beispiel: Hier stellen wir eine hypothetische Frage, bei der wir Bewohner auffordern, die Höhe des Schadens in ihrer Wartungsanfrage einzuschätzen. Wenn es viele Anfragen gibt, können die Wartungsmitarbeiter den Bewohnern mit dem größten Wartungsbedarf zuerst helfen.

Schieberegler-Frage im Umfragen-Editor

So sieht die Frage aus, wenn wir sie bewerten. Wir können Multiplikatoren hinzufügen, um anzuzeigen, dass der Schaden an einem Gerät schwerwiegender ist als an einem anderen. Beispielsweise werden alle Schadensbewertungen für den Kühlschrank mit 2 multipliziert, da ein defekter Kühlschrank dazu führen kann, dass die Lebensmittel des Mieters verderben. Dagegen werden Schäden an der Spülmaschine halbiert (multipliziert mit 0,5), da Küchenutensilien in der Spüle gereinigt werden können, während die Spülmaschine kaputt ist.

Schieberegler-Fragen bei der Punktewertung. Erscheint wie eine Liste mit Optionen mit einem einzigen Feld neben jeder Option.

Wenn Sie Ihre Schieberegler-Antworten unverändert, also ohne spezielle Multiplikatoren, in die Punktewertung einbeziehen möchten, müssen Sie jeder Schieberegler-Zeile den Punktwert 1 zuweisen.

Tipp: Wenn Sie Probleme mit der Punktewertung des Schiebereglers haben, sollten Sie stattdessen eine Matrixtabellenfrage verwenden.

Rückkehr zum Reiter „Umfrage“

Wenn Sie mit dem Bearbeiten der Punktwerte fertig sind, können Sie zum Umfragen-Editor zurückkehren, indem Sie auf Zurück zum Editor klicken.

Graue Schaltfläche „Zurück zum Editor“ in der oberen linken Ecke

Einrichten von Punktewertungskategorien

Qualtrics-Umfragen können für verschiedene Kategorien mehrfach bewertet werden. Beispielsweise möchten Sie in einer Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit möglicherweise Kategorien für Arbeitsmoral, Teamwork und Führungsqualitäten hinzufügen.

Standardmäßig gibt es eine Punktewertungskategorie mit der Bezeichnung „Punktzahl“. Wenn Sie mehr als eine Punktewertungskategorie in Ihrer Umfrage verwenden möchten, müssen Sie neue Kategorien erstellen.

Tipp: Da in der Zusammenfassung am Ende der Umfrage nur eine Punktewertungskategorie angezeigt werden kann, empfehlen wir, bei Erstellung mehrerer Punktewertungskategorien die Option Punktezusammenfassung anzeigen nicht zu aktivieren.

Erstellen von Punktewertungskategorien

  1. Klicken Sie in oben rechts im Punktewertungs-Editor auf Punktewertungsoptionen.Punktewertungsoptionen oben rechts im Punktewertungs-Editor
  2. Klicken Sie auf Neue Kategorie.
    Hinzufügen von Punktewertungskategorien in dem neuen Fenster, das sich über dem Punktewertungs-Editor öffnet
  3. Benennen Sie Ihre Kategorie.
    Tipp: Um den Namen Ihrer Punktewertungskategorie zu übersetzen, wählen Sie neben dem Namen der Kategorie die Option Übersetzen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.
Tipp: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie vergessen haben, vor dem Senden Ihrer Umfrage eine Punktewertungskategorie hinzuzufügen. Die Punktewertung in Umfragen erfolgt rückwirkend und wird auf alle zuvor erfassten sowie nachfolgenden Antworten angewendet. Die Punktewertung ist jedoch nicht rückwirkend für Dashboards.

Auswählen der Kategorie, die bewertet werden soll

  1. Klicken Sie oben im Punktewertungs-Editor auf das Dropdown-Menü Kategorie.
    Dropdown-Liste „Kategorie“
  2. Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus.
    Auswahl einer Kategorie aus der Dropdown-Liste
  3. Bewerten (EN) Sie Ihre Umfragenfragen.
    Punktewertung für Multiple Choice-Fragen

    Tipp: Sie können dieselbe Frage mehrmals in verschiedenen Kategorien bewerten.

Löschen von Kategorien

Klicken Sie auf das Zahnrad neben einer Kategorie und wählen Sie Kategorie löschen, um sie zu entfernen.

Zahnrad rechts neben einer Kategorie im Fenster für Punktewertungsoptionen

Warnung: Alle von Ihnen gelöschten Punktewertungskategorien werden dauerhaft entfernt und können nicht mehr abgerufen werden. Sie müssen alle Kategorien, die Sie wiederherstellen möchten, manuell neu erstellen. Löschen Sie eine Punktewertungskategorie nur, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie dies tun möchten.

Anzeigen der Punktzahl für Umfrageteilnehmer

Anzeigen der Wertung nach Fragen oder am Ende der Umfrage

Sie können Umfrageteilnehmern ihre Punktzahlen nach jeder Frage oder am Ende der Umfrage in einer Zusammenfassung anzeigen.

  1. Klicken Sie auf Punktewertungsoptionen.
    Punktewertungsoptionen oben rechts im Punktewertungs-Editor
  2. Wählen Sie die Punktewertungskategorie (EN) aus, die Sie Teilnehmern anzeigen möchten.
    Wenn Sie in dem sich öffnenden Fenster mit den Bewertungsoptionen bis zum unteren Rand scrollen, wo es heißt „Zusammenfassung der Punktewertungskategorie anzeigen“, finden Sie die in diesen Schritten beschriebenen Felder.
  3. Wählen Sie Am Ende der Umfrage, um die Gesamtpunktzahl am Ende der Umfrage zusammen mit den bewerteten Antworten des Teilnehmers anzuzeigen.
  4. Wählen Sie Nach jeder Frage, um die Punktzahlen der bewerteten Fragen am Ende jeder Seite der Umfrage anzuzeigen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Tipp: Wenn die Einstellung Leere Statistiken für Punktewertungskategorien als 0 behandeln aktiviert ist, wird jeder nicht bewerteten Antwortmöglichkeit der Wert 0 zugewiesen. Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, wird jede nicht bewertete Antwortmöglichkeit als Nullwert behandelt. Dies wirkt sich auf Statistiken aus, z. B. auf den Mindestwert in Berichten. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert und die Antwortmöglichkeiten nicht bewertet sind, entspricht der Mindestwert in Ihren Berichten dem Wert 0. Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert und die Antwortmöglichkeiten nicht bewertet sind, entspricht der Mindestwert dem Wert Null. Dies ist insbesondere bei Verwendung des Qualtrics 360-Produkts nützlich.

Anzeigen von Wertungen in Umfragefragen und Nachrichten

Sie können die Gesamtpunktzahl an jeder Stelle Ihrer Umfrage einfügen, an der Sie Zugriff auf das Menü Dynamischer Text (EN) haben. Klicken Sie einfach auf das Menü und wählen Sie die Option Punktewertung.

Weitere Details finden Sie auf der Supportseite „Dynamischer Text“ im Abschnitt „Punktewertung“ (EN).

Dynamischer Text in einer Nachricht am Ende der Umfrage

Tipp: Dynamischer Text kann an vielen Stellen verwendet werden, darunter in Fragen aller Art, Beschreibungstext (EN), „Ende der Umfrage“-Nachrichten (EN) und E-Mail-Aufgaben (EN).

Anzeigen unterschiedlicher Nachrichten basierend auf der Bewertungen der Teilnehmer

Im Zusammenhang mit Bewertungen ist es sinnvoll, Personen in Abhängigkeit der individuellen Performance unterschiedliche Dinge mitzuteilen. So können Sie Personen mit einem Ergebnis von 100 % beispielsweise eine Gratulation aussprechen. Für Personen mit einem Ergebnis von 75 % oder einer noch schwächeren Bewertung wären Hilfestellungen oder Hinweise auf Fortbildungsmöglichkeiten von Vorteil. Vielleicht führen Sie auch eine Persönlichkeitsbewertung durch und möchten Teilnehmern mitteilen, welches Profil ihren Ergebnissen entspricht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Supportseite Anzeigen von Nachrichten nach Punktewertung.

Kategorie-Gruppen

Sie können Ihre Punktewertungskategorien zur besseren Übersichtlichkeit in Gruppen einteilen.

Tipp: Gruppen dienen der Organisation. In Gruppen werden keine Kategorien kombiniert. Beispiel: Wenn Sie eine „Hauptpunktzahl“ benötigen, in der die Ergebnisse aller Kategorien addiert werden, müssen Sie eine weitere Kategorie erstellen.
  1. Wählen Sie Kategorien nach Gruppe anzeigen.
    „Kategorien nach Gruppe anzeigen“ ist in der oberen rechten Ecke des Fensters „Punktewertungskategorien verwalten“ ausgewählt
  2. Klicken Sie auf Neue Gruppe.
  3. Benennen Sie Ihre neue Gruppe.
    Am unteren Rand werden Punktewertungskategorien erstellt
  4. Ziehen Sie die Punktewertungskategorien in die entsprechende Gruppe.
    Ziehen der Punktewertungskategorien in die Gruppen am unteren Rand
  5. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.